Husten
Mit Facebook einloggen.
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Husten

Husten 27 Dez 2009 21:39 #276

  • Daniela
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 989
Hallo Ihr,
Was kann man eigentlich noch unterstützend bei Husten machen? Nützen die Tees,die man in Pferdesportgeschäften bekommen kann,etwas? Dieses Jahr haben wir das erste Mal seit über 10 Jahren ein Problem mit Husten bei unseren Pferden.Wahrscheinlich hat eins von den neuen Hottis die Erreger eingeschleppt.Zuerst haben wir Pulver von unserem Tierarzt bekommen,das aber leider wenig genützt hat .Dann haben wir 6 Tage lang eine antibiotische Paste gegeben,die hat zwar gut gewirkt,aber 100 %ig ist es noch nicht weg.Morgen kommt der Tierarzt und horcht sie noch einmal ab,aber vielleicht kann man ja auch unterstützend noch etwas tun.Hat jemand eine Idee oder vielleicht sogar Erfahrung mit Husten?
Ich muss zugeben,dass ich von Husten wenig verstehe,da wir bisher immer verschont blieben.
Ganz liebe Grüsse
Daniela

Aw: Husten 27 Dez 2009 21:45 #277

  • Gaby
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 229
Hallo Daniela, wenn es bei euch in der Nähe einen Raiffeisen gibt dann geh doch da mal hin die haben da ein Pulver von Derby glaub ich steht Kräuter drauf und wirkt wirklich gut. Meine Kleine hatte halbjährig nen Husten und hat erst Medikament bekommen und den Rest hab ich mit diesen Kräutern gemacht - es wirkt positiv auf das ganze Immunsystem und Atemwege. Inzwischen geben wir das zum Herbst hin so ca. 3 Wochen allen Pferden und wir haben bis jetzt nichts mehr in dieser richtung gehabt. Bin jedenfalls total überzeugt von diesem Pulver und eine Bekannte dessen Pferd auch ein bischen gehustet hat ist auch zufrieden und hats damit wegbekommen lg gaby

Aw: Husten 28 Dez 2009 16:31 #285

  • Daniela
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 989
Hallo Gaby,
Das Pulver habe ich mir schon besorgt und werde es heute abend gleich füttern.Der Tierarzt war auch schon da:zwei sind ganz gesund und zwei müssen noch einmal sechs Tage Antibiotika nehmen.Ich hoffe,dass es dann wirklich vorbei ist!Wenn das Pulver gut ist,werde ich es in Zukunft auch immer vorbeugend füttern.Vor allem bei Niko ist das sicher sinnvoll.Er ist ein sogenanntes Schlachtfohlen aus Überproduktion,wahrscheinlich zu früh abgesetzt und daher anfällig für Infekte,aber superlieb und ganz cool.Erst hatte er grünen Schmodder am Auge,jetzt der Husten-beides ausgelöst von den gleichen Bakterien.Ich hoffe,dass das der letzte Infekt ist,drückt mir bitte mal die Daumen.
Nochmal vielen Dank und ganz liebe Grüsse
Daniela

Aw: Husten 20 Jan 2010 14:04 #897

Der beitrag hier ist zwar schon ein par Wochen her aber hab gedacht ich schreib doch mal was.

Also meine Stute hat ziemliche Probleme mit Husten. Man kann sagen jedes Jahr ab November, wenn das Schmuddelwetter anfängt hat sie ihn. Ich geb ihr dann immer ca 500 gr Futter K ( Das ist eigendlich Futter für Offenstaller mit extra viel Kräutern für das Imunsystem) und dann schütt ich da Kamillentee drüber mit nem schuss Apfelessig. Wenns dann etwas abgekühlt ist geb ichs ihr und der Husten ist nach 3-5 mal verfüttern in 3 tages abständen weg.

"Husten und Bronchial Tropfen" aus dem Globus nützen auch sehr gut. Einfach 15-20 Tropfen über ein leckerli oder ins Futter und dann is auch schnell wieder gut.

LG

Aw: Husten 20 Jan 2010 14:17 #899

  • Daniela
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 989
Hallo Maruschka,
Ich bin zwar mit dem Kräuterfutter von Gaby sehr zufrieden,aber ich danke Dir trotzdem für den Tipp .Ich werde es mir mal aufschreiben,man weiss ja nie wann oder wer es mal braucht.Im Moment ist der Husten zum Glück weg und ich hoffe das bleibt auch so.Trotzdem vielen Dank,nochmal und meine sind ja Offenstaller,da ist das Futter vielleicht auch gut,wenn sie keinen Husten haben.Von welcher Firma ist das übrigens-ich habe das noch nicht gehört? Heisst die Firma K oder nur das Futter?
Ganz liebe Grüsse
Daniela

Aw: Husten 20 Jan 2010 15:07 #903

Also ich bekomm das Futter K von nem Reitsportgeschäft bei uns in der nähe..ich glaub das war von Hövler...hab jetzt leider die verpackung nicht mehr..aber mit mri ziemlich sicher das es davon war...Kräuterfutter oder Kräuterkraft heist das bei denen.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.45 Sekunden